Antwort

Über den genauen Übertragungsweg vom Tier zum Menschen ist wenig bekannt.


Anmerkungen

In Betrieben mit MRSA-besiedelten Tieren kann der Erreger im Staub nachgewiesen werden. Ob das Einatmen aufgewirbelten Staubs eine Rolle bei der Besiedlung von Landwirten und Tierärzten spielt, ist aber bisher nicht bekannt.


Quellen


Zum Beispiel

pic-eg-ant-10056-0-schweine2

.