Antwort

Ja, MRSA kann sich auch in den Laken und dem restlichen Bettzeug befinden. Es ist darum sehr wichtig, das Bettzeug regelmäßig zu wechseln und es möglichst heiß zu waschen (mind.60 Grad). Dies beugt einer Wiederbesiedlung durch MRSA vor. Ansonsten kann MRSA ggf. lange Zeit (Monate) in der Bettwäsche überleben.


Anmerkungen

MRSA verbreitet sich vor allem durch Handkontakt mit einem MRSA-Träger. Außerdem kann MRSA durch indirekten Kontakt über Gegenstände und Oberflächen, wie Tische und Ablagen am Bett, sowie durch Bettwäsche verbreitet werden.


Quellen


Zum Beispiel

pic-eg-ant-10144-0-bettwasche

.