Antwort

Ja. Da aber bei fast allen Haustierarten über Besiedlungen und Infektionen berichtet wird, kann unter Umständen von jeder dieser Tierarten eine MRSA-Besiedlung des Menschen ausgehen.


Anmerkungen

Erkrankungsfälle mit Haut- und Wundinfektionen oder Atemwegserkrankungen mit vom Tier stammenden MRSA wurden bisher nur selten beobachtet.


Quellen


Zum Beispiel

Heinzl, S. MRSA- Nicht nur ein Problem des Krankenhauses. MMP 2006;29:45.  pic-eg-ant-10210-2-hund

.