Antwort

Im Krankenhaus sollten sie in diesem Fall wie alle anderen Besucher auch die Barrieremaßnehmen akzeptieren (Kittel, Mundschutz, Handschuhe etc.). Bei Besuchen im privaten Bereich sind diese Barrieremaßnahmen in der Regel nicht notwendig, können aber sinnvoll sein, wenn sie weiterhin Risikofaktoren besitzen, die eine Besiedlung oder Infektion mit MRSA erleichtern.

Anmerkungen

Keine.

Zum Beispiel

Kein.

.