Antwort

Ja.

Anmerkungen

Im Prinzip können Sie am normalen Alltagsleben teilhaben, wenn dort keine ernsthaft kranken Personen anwesend sind. MRSA-Träger können normal zu einem Fest, einer Kindertagesstätte, Schule oder zur Arbeit gehen. Die Wahrscheinlichkeit, dass sich MRSA unter gesunden Menschen ausbreitet ist sehr gering. Passen Sie allerdings bei Besuchen bei schwer kranken Personen und bei Menschen, die in der Pflege arbeiten, auf. Sollten Sie diese Personen doch besuchen wollen, dann informieren Sie sich bei Ihrem Arzt über Möglichkeiten zur Vorbeugung einer Weiterverbreitung.

Quellen

  • Expertenaussage des EUREGIO MRSA-net Twente/Münsterland.
  • Helpdesk Euregio MRSA-net Twente/Münsterland (tel. 0251-8352317)

Zum Beispiel

Informationsblatt MRSA für betroffene Patientinnen und Patienten und deren Angehörige- St. Josefsklinik Offenburg:

pic-eg-ant-10200-0-zuhause3

.