Antwort

Ja, durch Einsatz und Wechsel entsprechender Schutzkleidung und Händedesinfektionsmaßnahmen kann gewährleistet werden, dass MRSA nicht weiter verbreitet wird im Krankenhaus.

Anmerkungen

Bei MRSA gelten keine anderen Regeln im Operationssaal als auch bei anderen Patienten mit Infektionskrankheiten. Es muss verhindert werden, dass MRSA durch die Operation verschleppt wird. Durch Einsatz und Wechsel entsprechender Schutzkleidung und Händedesinfektionsmaßnahmen kann dies gewährleistet werden. Personal, das einen MRSA Patienten operiert, muss die Möglichkeit haben den Raum zu verlassen.

Zum Beispiel

pic-eg-ant-36-0-Operatiekamer

.