Antwort

Bei sanierungshemmenden Faktoren ist eine Sanierung eher nicht erfolgreich. Hier muss darauf gewartet werden, dass der sanierungshemmende Faktor (z.B. Wunde, Katheter etc.) geheilt oder beseitigt ist. Dann ist die Sanierung meist sehr einfach und erfolgreich.

Anmerkungen

In seltenen Fällen gelingt es trotzdem nicht. Das liegt daran, dass diese Menschen einen sanierungshemmenden Faktor haben, den wir nicht kennen. Die RKI- Empfehlung geht selbstverständlich hiervon aus. Sie wird nur nicht so verstanden. Aus diesem Grund wird der Teil der Sanierung gerade aktualisiert.

Zum Beispiel

.