Antwort

Bitte lassen Sie sich bei dem zuständigen Betriebsarzt und/oder Krankenhaushygieniker bezüglich geeigneter Sanierungsmaßnahmen für Sie und ggf. Ihr familiäres Umfeld beraten.

Anmerkungen

Keine

Quellen